madora gmbh

Research in Crop Sciences & Consulting in Agriculture

 

   DMC Gegründet 1976 
Initiatoren, M.Raupp, H.Isselhorst, U.Berger.

***
Der Deutsche Maisclub (DMC) wurde 1976 von 20 deutschen Maissaatgutexperten mit dem Ziel gegründet, den damals neuen Dreiwege-Maishybriden in Deutschlands Landwirtschaft zum Durchbruch zu verhelfen.

Die Herren Urs Berger (Basel, Organisation), Helmuth  Isselhorst (Frankfurt, Sekretariat) und Manfred G. Raupp (Stutensee, Marketing) übernahmen die Vorstandsämter; das Präsidentenamt des Clubs wechselte jährlich zwischen den Mitgliedern. Von 1977 bis 1994 fanden jährliche Fachexkursionen in die wichtigsten Maisregionen Europas statt. Seitdem fanden jährliche Treffen in verschiedenen Regionen Deutschlands statt zuletzt am 21. Juni 2017 in Karlsruhe.